Stinkende Schuhe. Was hilft?

Du hast Deine Kletterschuhe jetzt schon ein Paar Monate und sie fangen an zu riechen? Dann kann Dir dieser Beitrag vielleicht helfen!

Zuerst muss man verstehen, wie der Geruch in den Schuhen entsteht.
Da Bouldern bzw. Klettern durchaus sehr anstrengend ist, schwitzt man bei einer langen Trainingssession auch eine ganze Menge. Der Schweiß allein ist weitgehend geruchlos, denn er besteht hauptsächlich aus Wasser und Kochsalz. Der unangenehme Geruch entsteht erst, wenn Bakterien auf der Haut beginnen den Schweiß zu zersetzen. Kletterschuhe begünstigen diesen Effekt zusätzlich, da sie zum Einen den Fuß komplett “abdichten” und zum Anderen die Meisten Boulderer barfuß in ihren Schuhen trainieren.
Was kann man also gegen stark riechende Schuhe tun? Ein erster Punkt ist das Material des Schuhes. Schuhe aus Kunststoff fangen früher an zu riechen, da sie den Schweiß nicht aufnehmen können und auch nicht atmungsaktiv sind. Bei Lederschuhen ist dies nicht der Fall.

Wer in den Schuhen Socken trägt, sollte Socken aus reiner Baumwolle bevorzugen und keine Sythetiksocken, da auch diese den Schweiß nicht aufnehmen können.stinkendeschuhe
Im Fachhandel gibt es eine große Palette an sogenannten Schuherfrischern wie z.B. die Boot Bananas, welche die Feuchtigkeit absorbieren und gleichzeitig einen frischen Duft abgeben. Auch Fußsprays können dafür sorgen, dass der Fuß weniger Schweiß im Schuh abgibt. Hier gibt es Produkte auf Alkohol– oder Aluminiumbasis. Persönlich kann ich von guter Erfahrung mit dem Produkt von Fibertec sprechen, welches auf pflanzlicher Basis arbeitet. Dieses Spray wird nach dem Training in die Schuhe gesprüht.
Ein etwas ungewöhnlicher Tip kommt direkt aus einer Kletterhalle. Nach dem Training die Schuhe in eine Gefrierbeutel packen und danach über Nacht ins Eisfach legen. Dies soll die geruchsbildenden Bakterien abtöten. Ob es funktioniert muss man selbst ausprobieren.

One thought on “Stinkende Schuhe. Was hilft?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*